Alle Kurse

Übersicht aller Angebote des DigiBIZ.

Hinweis:

Alle Kurse können über die Seite lfv-rlp.de gebucht werden. Du erhältst nach Deiner Buchung einen Freischaltcode. Um ein E-Learning zu absolvieren wird ein internetfähiges Gerät benötigt und ein registrierter Account auf dieser Seite. Im Kurs-Dashboard können mittels Freischaltcode neue Kurse aktiviert werden. Kurse sind nach Aktivierung 10 Wochen aufrufbar, bevor der Zugang wieder gesperrt wird.

11.00

Grundlagen zur Reinigung und Desinfektion

Format: E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 2 Stunden
--
Dieses online Training richtet sich an alle an den Grundlagen von Reinigungsvorgängen interessierten Personen.
Nach erfolgreichem Abschluss des online Trainings können die Teilnehmer die Wirkungsmechanismen und Hauptparameter der Reinigung sowie deren Zusammenspiel anhand des Sinnerschen Kreises darstellen und Handlungsempfehlungen daraus ableiten.

22.00

Unterwiesene Person tragbare Gaswarngeräte

Format: E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 2 Stunden
--
Die Unterweisungshilfe für „Unterwiesene Person tragbare Gaswarngeräte“ nach DgUV Information 213-056 (T 021) und DgUV Information 213-057 (T 023) gliedert sich in sechs Teile, die je nach Anwendungsfall zusammengestellt werden können.

15

Interne Kommunikation für Führungskräfte: 112 Einsatzbereit Kurzseminar

Format: 112 Einsatzbereit Live-Seminar
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1,5 Stunden
--
Neben der Mitgliedergewinnung ist auch die Mitgliederbindung äußerst wichtig. Und auch im Einsatz gilt: Kommunikation ist das wichtigste Instrument für einen reibungslosen Ablauf. Daher soll dieser Impulsvortrag Führungskräften dabei helfen, Kommunikation bewusster zu nutzen, um mit der Mannschaft gemeinsam zu arbeiten.

15

Schreibwerkstatt: 112 Einsatzbereit Kurzseminar

Format: 112 Einsatzbereit Live-Seminar
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1,5 Stunden
--
In der Öffentlichkeitsarbeit benötigt es immer wieder vor allem eine Fähigkeit: Texte schreiben. Während man Rechtschreibung einfach selbst lernen kann, soll dieses kurz Seminar vor allem dazu befähigen, verschiedene Schreibstile zu verinnerlichen. So werden die eigenen Texte noch spannender und erreichen ein größeres Publikum.

15

Datenschutz: 112 Einsatzbereit Kurzseminar

Format: 112 Einsatzbereit Live-Seminar
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1,5 Stunden
--
Das Datenschutzrecht hat sich in den letzten Jahren zu einem Dauerbrenner entwickelt.
Dieses Modul soll versuchen, Ihnen die Angst vor der Materie zu nehmen und Rechtssicherheiten zu schaffen. Erläutert werden alle relevanten Informations- und Dokumentationspflichten mit Blick auf einen praxisnahen und aktuellen Bezug.

15

Medienrecht – 112 Einsatzbereit Kurzseminar

Format: 112 Einsatzbereit Live-Seminar
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1,5 Stunden
--
In diesen 1,5 St. befasst sich das Thema "Medienrecht" mit praxisrelevanten Themen wie der rechtssicheren Verwendung von Medien-Inhalten, Urheber- und IT-Recht. Mit diesem Modul können Sie künftigen Rechtsunsicherheiten Ihrer Gestaltungen vermeiden und so zivil- und strafrechtlichen Risiken aus dem Weg gehen.

45

Virtuelle Ausbildung: Brandmeldeanlage

Format: E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 2 Stunden
--
Einsätze an Brandmeldeanlagen (BMA) gehören zum Alltag in der Feuerwehr. Doch die Bedienung einer BMA stellt viele Feuerwehrmitglieder vor Herausforderungen. Dieses E-Learning ist der erste Teil einer zweistufigen Weiterbildung und umfasst die Vermittlung von theoretischen Grundlagen, um im zweiten Schritt an einer simulierten BMA die Handlungsabfolgen trainieren zu können.
WICHTIG: Für dieses Seminar erhalten Sie Zugriff zur virtuellen Ausbildungssoftware FwESI. Das E-Learning funktioniert auch ohne diese Software, wenn Sie diese jedoch verwenden wollen, prüfen Sie bitte vorab unter www.fwesi.de, ob Ihr Computer die notwendigen Anforderungen dazu erfüllt.

Free

So macht’s die Feuerwehr – Simple Show

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1 Stunden
--
Videos sind ein guter Weg, um Lerninhalte verständlich zu machen. Daher haben wir aktuell sechs Simple-Show-Vidoes für Euch in einem E-Learning zusammengefasst, die wichtige Themen behandeln, die immer wieder eine Rolle im Feuerwehrdienst spielen. Die Einsatzmöglichkeiten des E-Learnings und der Simple-Show-Videos sind vielseitig: sie geben neuen Mitgliedern einen schnellen, ersten Überblick, dienen der Wissensauffrischung, sind eine gute Grundlage für tiefergehende Ausbildungen und regen zu Gesprächen innerhalb von Ausbildungen an.

Free

Erster Teil der Extremismusprävention

Format: E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 4 Stunden
--
In Zeiten von schleichendem Alltagsrassismus, Hasskommentaren vor allem im Netz sowie der Verbreitung von Verschwörungsideologien schaffen es Rechtsextremisten zunehmend, ihre verfassungsfeindlichen Botschaften mehr oder weniger versteckt in die Mitte der Gesellschaft zu tragen. Entsprechend dem neuen Leitfaden des LFV RLP sollen die Teilnehmer*Innen für das Thema sensibilisiert werden, um mögliche Auffälligkeiten in ihren Reihen frühzeitig erkennen zu können.

35.00

Krebsprävention im Feuerwehrdienst

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 5 Stunden
--
Schwarz-Weiß-Trennung ist ein vielfach diskutiertes Thema. Doch in Sachen Einsatzhygiene gibt es viele, kleine Fallstricke, die die eigene Gesundheit gefährden können. Welche Gefahren von einer mangelnden Hygiene ausgehen, wie man das Krebsrisiko reduzieren kann und wie man auf dieses wichtige Thema am besten aufmerksam macht, erfahrt Ihr in diesem E-Learning.

Free

Nachwuchsgewinnung und Teambuilding

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 2 Stunden
In diesem E-Learning erfahrt Ihr den Zusammenhang zwischen Nachwuchsgewinnung und Teambuilding. Ihr erhaltet Empfehlungen, wie ein neues Mitglied in das bestehende Team einer Feuerwehr integriert werden kann und welche internen Strukturen die Gewinnung von neuen Mitgliedern fördern.

Free

Gründung einer Bambini-Feuerwehr

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 4 Stunden
Bambini-Feuerwehren werden immer wichtiger für die Nachwuchsgewinnung. Dieses E-Learning vermittelt wichtige Kenntnisse zur Gründung einer Bambini-Gruppe, zum Lernverhalten von Kindern und weiteren Aspekten zur Arbeit mit Kindern.

Free

Nachwuchsgewinnung durch Vernetzung

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 2 Stunden --
Ohne ein Netzwerk an Partnern im Ort braucht Nachwuchswerbung sehr viel Ressourcen, besonders Zeit.
Mit dem Projekt "Mehr Menschen für die Feuerwehr begeistern" setzt der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz einen neuen Ansatz zur Mitgliedergewinnung um. In diesem E-Learning lernst du, wie eure Feuerwehr durch gezielte Vernetzung in eurem Ort mehr Menschen für die Feuerwehr begeistern kann.

Free

Crowdfunding für die Feuerwehr

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Tolle Ideen, aber kein Geld für die Umsetzung? Dann ist Crowdfunding genau das Richtige für dich. Lerne in diesem E-Learning, was Crowdfunding ist, wie du es erfolgreich umsetzt und wie "viele schaffen mehr" dein gemeinnütziges Projekt unterstützen kann.

35

Grundlagen Medienarbeit

Format: Klassisches E-Learning
Schwierigkeit: Einsteiger
Dauer: ca. 8 Stunden
--
Dieses E-Learning bietet Dir einen guten Einstieg in die Themen der Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit. Es wird betrachtet, was Kommunikation ist und worauf geachtet werden muss. Der Unterschied von Förderverein und der Feuerwehr an der Einsatzstelle wird erklärt. Du lernst praxisnahe Tipps und wichtige Regeln kennen, die Dir Deine Arbeit in der Medienarbeit für Förderverein und Feuerwehr erleichtern.

Weitere Online-Angebote:

Weitere Online-Lernangebote vom „Haus der kleinen Forscher“ für alle Bambini-Feuerwehren

Bauen Sie Ihr Wissen und Ihre pädagogische Kompetenz im Bereich der MINT-Bildung und dem entdeckenden und forschenden Lernen aus.

Auf der Lernplattform der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ erfahren Sie, wie Sie Kinder beim Entdecken und Erforschen von mathematischen, technischen, informatischen und naturwissenschaftlichen Themen (MINT) begleiten.

Bild: © Stiftung Haus der kleinen Forscher.